Mohn im Weingarten
  • gruber43
  • Was tut sich? Aktuelle Infos von gruber43

Was tut sich?

Du bist nicht auf Facebook & Co. unterwegs? Dann bist du hier genau richtig, um zu sehen was sich bei uns gerade so tut...

Nachhaltig und umweltschonend...

... geht es bei gruber43 nicht nur im Weingarten zu: Unsere Hackschnitzelanlage ist Teil der gelebten Kreislaufwirtschaft am Bio-Weingut.
 
Unser Heizmaterial kommt aus dem eigenen Wald, wo viele Bäume dem Borkenkäfer zum Opfer gefallen sind.  Beim Aufforsten und der Pflege unserer Wälder fällt so eine Wärmeenergiequelle an, die nicht nur den Betrieb, sondern auch unser Wohnhaus und den Auszeithof mit Gästezimmern heizt.
 
Zusätzlich liefert uns eine thermische Solaranlage, sowie seit letztem Sommer unsere tolle neue Photovoltaikanlage, in Kombi mit einem Ökostromtarif Warmwasser und Strom.
 
Also alles nachhaltig auf unserem Bio-Weingut!
 
Wenn ihr mehr über uns wissen wollt – was gruber43 ausmacht, wie wir arbeiten und was ihr davon habt – dann schaut euch auf unserer Webseite um!
 

Qualität statt Quantität!

Ein Weingarten lebt auch im Winter – und jetzt heißt es, dort mit dem Rebschnitt die Grundlagen schaffen, damit die Traubenqualität auch dieses Jahr wieder gut werden kann.
 
Bis alle Weinstöcke geschnitten sind, werden wir zwei Monate beschäftigt sein: Wir schneiden in der Regel nur eine Rebe an und so, dass der Rebstock gut tragen kann. Während früher noch der Ertrag mehr im Fokus stand, setzen wir bei @gruber43 heute auf weniger Trauben pro Stock, die dafür auch unter trockenen und kargen Bedingungen gut versorgt werden können. Denn schließlich weiß man nie, wie das Wetter wird …
 
So kann der Weinstock sich ideal entwickeln – und erfreut uns im Herbst mit wunderbar reifen Bio-Trauben!
Welche Produkte daraus entstehen, das seht ihr in unserem Online Shop
 

Das Jahr ist noch jung...

... aber uns gibt es schon seit fünf Generationen!
 
Für alle, die uns jetzt neu auf Facebook folgen, blicken wir gerne noch einmal auf unsere Entstehungsgeschichte zurück – und erzählen euch, was uns ausmacht:
 
Geben tut’s uns – Markus und Gabi Gruber – ja schon seit 2008. Damals haben wir das Weingut von Markus Eltern übernommen. Doch alles beim Alten lassen und hier im Kamptal einfach weitertun wie bisher war nichts für uns:
 
Mit gruber43 haben wir uns für den Bio-Weinbau entschieden und 2014 Nägeln mit Köpfen gemacht. Was biologische Landwirtschaft für den Wein bedeutet, warum rückstandsfreier Weinbau auch Bodengesundheit bedeutet und damit Nachhaltigkeit zurück in die Natur bringt, darüber erfahrt ihr auf unserer Webseite mehr. 
 
Schaut vorbei – wir freuen uns auf euch – und willkommen auf der  Facebookseite unseres Weinguts!
 
Euer Markus & Gabi Gruber

Ein gesundes Jahr 2021 wünscht euch Familie Gruber!

 
 
Wir sehen uns im nächsten Jahr…
 
und sind über unsere Homepage für euch erreichbar:  https://gruber43.at/bio-weingut.html
 
Guten Rutsch!
 

Familie Gruber wünscht frohe Weihnachten!

Frohe Weihnachten 2020
 
Ob entspannt solo, kuschelig zu zweit oder im Kreis der Familie: Habt ein schönes, besinnliches Fest und entspannte Feiertage!
 
... und falls ihr noch auf der Suche nach einem Sekt für Silvester und die Zeit danach seid: Im gruber43 Online Shop werdet ihr fündig. 
 
Euer Markus & Gabi Gruber